* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Heute hatten wir das Thema Gesundheit im Seminar...und die Seminarleiterin meinte, ich scheine sehr gesund zu leben, ich wirke zumindest so...zufrieden, ausgeglichen, gluecklich.... ich horchte ein bisschen in mich rein und stellte fest, wow, sie hat Recht! Ich bins wohl auch! Vor zwei Tagen bekam ich einen Heiratsantrag per email und ich hab JA gesagt Keine Ahnung, ob^s richtig war, aber es fuehlt sich ganz gut an, endlich eine Entscheidung zu treffen.

In den nächsten Monaten werden echt viele spannende Dinge passieren und wenn in vier Monaten die Pruefungen gut laufen, dann hab ich zwei Jahre särbo endlich ueberstanden und kann zurueck zu dem Mann, den ich in neun Jahren schätzen und wohl auch lieben gelernt habe. Schon heftig, sich auf eine Beziehung einzulassen, die der eigenen Meinung nach von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist, weil wir einfach so verschieden sind und nach neun Jahren festzustellen: Hupps, das ist genau der Typ, den ich jetzt heirate. Auweia. Oder der mich jetzt heiratet?!? Und es fuehlt sich ganz gut an...dann wirds wohl auch nicht verkehrt sein! Ausserdem kommen die ersten grauen Haare und Fältchen und seit dem Ueberschreiten der 30 hab ich auch keine Lust mehr, auf DEN RICHTIGEN zu warten. Face it Sanih, da war in den neun Jahren keiner, der mich hätte gluecklicher machen können...bis auf die Musik    So lets do it!!

29.9.10 19:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung